Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Rechtsgrundlagen, auf deren Basis wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Verantwortlicher
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zuge der Nutzung der Website www.ferienhaus-berlin-potsdam.de durch den Verantwortlichen im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Christoph Beier, Stefan-Heym-Str. 9, 16341 Panketal.

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Verarbeitung von Protokolldaten

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, ohne das Kontaktformular zu nutzen, verarbeiten wir notwendige Protokolldaten zum Zweck der Bereitstellung der Website. Diese Protokolldaten umfassen beispielsweise das verwendete Betriebssystem, die Art des Browsers, die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung sowie Ihre IP-Adresse.
Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) Ihnen die Website ordnungsgemäß bereitzustellen. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten nach 30 Tagen.

Cookies
Wir verwenden auf unseren Websites verschiedene Cookies. Cookies sind Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies können grundsätzlich in drei Kategorien unterteilt werden. Es gibt Cookies, die für die Funktionalität der Website unerlässlich sind (sog. Funktions-Cookies), Cookies, die den Komfort beim Besuch einer Website erhöhen und z.B. Ihre Spracheinstellungen speichern (sog. Komfort-Cookies) und Cookies, die zur Erstellung eines pseudonymisierten Benutzerprofils verwendet werden (sog. Tracking-Cookies). Die Verarbeitung von funktionalen Cookies ist notwendig, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die Verarbeitung von Komfort-Cookies erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) den Komfort beim Besuch unserer Website zu erhöhen. Die Verarbeitung von Tracking-Cookies erfolgt zum Zweck der Analyse der Websitenutzung und nur im Fall Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung ist freiwillig und Sie können sie jederzeit über die Einstellungen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics. Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, solange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Kontaktformular
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen und das Kontaktformular nutzen verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie Inhalte Ihrer Nachricht zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Rechtsgrundlage der Vertragsanbahnung oder eines Vertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), um Ihr Anliegen qualifiziert zu bearbeiten. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten nach drei Jahren oder gemäß den gesetzlichen Anforderungen, zum Beispiel sobald der Zweck entfällt, zu dem sie erhoben wurden und sofern der Löschung keine anderen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Auftragsverarbeiter
Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen.

Ihre Rechte

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber dem Verantwortlichen jederzeit unentgeltlich geltend machen. In solchen Fällen müssen wir Ihre Identität überprüfen und können Sie gegebenenfalls um weitere Informationen oder Klarstellungen bitten, um uns bei der Suche und Bereitstellung der angeforderten personenbezogenen Daten zu helfen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person: Christoph Beier, info@ferienhaus-berlin-potsdam.de

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht (Art. 15 DSGVO), eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob und welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, und zu erfahren, an welche Dritten im In- oder Ausland Ihre personenbezogenen Daten übermittelt worden sind. Darüber hinaus haben Sie das Recht eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, von uns zu erhalten.

Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht (Art. 16 DSGVO), von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie können auch verlangen, dass Ihre Daten entsprechend von Dritten, an die wir diese Daten weitergegeben haben, berichtigt werden.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht (Art. 17 DSGVO) die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO vorliegen. Nach dieser Bestimmung können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen. Sie können auch verlangen, dass Ihre Daten entsprechend von Dritten, an die wir diese Daten weitergegeben haben, gelöscht werden

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht (Art. 18 DSGVO), die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht uns (Art. 21 DSGVO), der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf folgenden Rechtsgründen beruht:

Wenn die Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO erforderlich ist; oder die für die berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder eines Dritten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erforderlich sind und wenn wir nicht in der Lage sind, zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachzuweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Im Falle eines solchen Widerspruchs bitten wir Sie, die Gründe für Ihren Widerspruch gegen die Datenverarbeitung anzugeben.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht (Art. 20 DSGVO), Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Sie haben ferner das Recht zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos über unter info@ferienhaus-berlin-potsdam.de oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten zu widerrufen.

Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. Dies kann z.B. die Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort sein. Eine Liste mit allen Datenschutzbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogene Anliegen sowie für die Ausübung Ihrer Rechte zur Verfügung. Wir werden Ihrem Anliegen nachgehen und Ihnen innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags schriftlich antworten. Stellen Sie den Antrag elektronisch, so werden Sie nach Möglichkeit auf elektronischem Weg unterrichtet, sofern Sie nichts anderes angeben. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.

Christoph Beier

Stefan-Heym-Str. 9

16341 Panketal

+49 162 1998693

E-Mail: info@ferienhaus-berlin-potsdam.de